Schulreglement

DIE ANMELDUNG NEUER SCHÜLER/INNEN KANN JEDERZEIT ERFOLGEN. DIE KÜNDIGUNG DES UNTERRICHTS IST NUR AUF ENDE EINES QUARTALS MÖGLICH, DIESE MUSS SCHRIFTLICH EINEN MONAT VOR DEM BEGINN DES DARAUF FOLGENDEN QUARTALS IM BESITZ DER SCHLAGZEUGSCHULE ROLI ELMER SEIN. ANSONSTEN BLEIBT DIE ZAHLUNGSPFLICHT FÜR DAS FOLGENEDE QUARTAL BESTEHEN. DIE ANZAHL DER LEKTIONEN SIND SO BERECHNET, DASS WÄHREND DER SCHULFERIEN VON AFFOLTERN A/A UND AN FEIERTAGEN DER UNTERRICHT AUSFÄLLT, GARANTIERT WERDEN ABER MIND.10 LEKTIONEN PRO QUARTAL. AUF VERANLASSUNG DES LEHRERS AUSFALLENDE LEKTIONEN WERDEN NACHGEHOLT.

VERSÄUMTE LEKTIONEN DES SCHÜLERS SIND KOSTENPFLICHTIG UND WERDEN NUR IN AUSNAHMEFÄLLEN NACHGEHOLT.

DAS SCHULGELD WIRD QUARTALSWEISE VERRECHNET UND IST IM VORAUS FÄLLIG. DAS UNTERRICHTSMATERIAL IST IM SCHULGELD NICHT INBEGRIFFEN.

EIN INSTRUMENT KANN GÜNSTIG GEMIETET WERDEN. (www.trommel-garage.ch)

Inhalt

(c) 2012 Roland Elmer.Inhalte dieser Seite dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung genutzt, kopiert oder verändert werden.